Verbraucherschutzstelle

Kürzlich hinzugefügte Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

kostenloser Versand ab 75 € Service-Hotline 033 0 80 - 40 48 38 100% sichere Zahlung

Mahlscheiben

Vom Rohling bis zur fertigen Mahlscheibe.

Bis aus einem Stahlrohling eine Mahlscheibe wird, ist es ein langer Weg. Zunächst werden Mahlscheiben-Rohlinge aus langen Stahlstangen zurechtgeschnitten und dann in Rohlinge zersägt. Nach dem Glühen werden sie gedreht und die Zähne geschliffen die für das Aufmahlen der Kaffeebohnen zuständig sind. Im Inneren der Mahlscheibe befinden sich grobe Zähne die die ganze Bohne zunächst zerkleinern. Größte Präzision ist dabei unerlässlich. Jede Mahlscheibe soll genau den Wünschen des Kunden entsprechen. Das Einschleifen der Zähne kann bis zu vier Stunden dauern.

Mahlscheiben nicht dabei oder Fragen? Sie suchen ein Ersatzteil?

Jetzt anfragen!