Verbraucherschutzstelle

Kürzlich hinzugefügte Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

kostenloser Versand ab 75 € Service-Hotline 033 0 80 - 40 48 38 100% sichere Zahlung

French Press

Mit der Zubereitung in einer French Press oder Stempelkanne wird der Charakter eines Kaffees besonders gut deutlich. Er zeigt viel Körper und ein ausgeprägtes Aroma. Deshalb werden hochwertige Spitzenkaffees fast immer mit dieser Zubereitungs-Methode serviert. Die French Press ist eine perfekte Weiterentwicklung des einfachen Kaffeeaufgusses. Bei dieser Mitte des 19. Jahrhunderts in Frankreich erfundenen Stempelkanne trennt der Metallfilter die festen Bestandteile des Kaffees von dem flüssigen Kaffee, sodass auch alle wertvollen ätherischen Öle in dem Getränk verbleiben und der Kaffee seinen vollen Charakter präsentieren kann.

Für die Zubereitung sollte man am besten ein grob gemahlenes Kaffeepulver verwenden. Dadurch wird der Kaffee langsam und gleichmäßig extrahiert. Die French Press zu bedienen, ist einfach. Man füllt das Kaffeepulver (etwa vier bis fünf Teelöffel pro halbem Liter Wasser) in die Kanne und übergießt es anschließend mit heißem (nicht kochendem) Wasser. Dann umrühren und warten. Vier bis fünf Minuten muss der Kaffee so ziehen, bevor man den Kaffeesatz mit dem Metallsieb vorsichtig herunterdrückt. Fertig zum Genießen. Das sollte man am besten innerhalb von 30 Minuten tun, damit der volle Geschmack des Kaffees erhalten bleibt.