Verbraucherschutzstelle

Kürzlich hinzugefügte Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

kostenloser Versand ab 75 € Service-Hotline 033 0 80 - 40 48 38 100% sichere Zahlung

Indien

Baba Budan

  • Der Baba Budan Kaffee, der auf fruchtbaren vulkanischen Böden im Süden Indiens heranreift, überzeugt mit seinem weichen und ausgewogenen Geschmack. Er ist vollmundig, mit einer leichten Würze und einer feinen Karamell-Note. Zudem zeichnet er sich durch eine sehr gute Bekömmlichkeit aus.
  • 100% Arabica Bohnen; von Hand gepflückt
  • magenschonend und bekömmlich dank traditioneller Langzeitröstung

Der Baba Buden Kaffee mit leichter Würze und Karamell-Note

Dieser Kaffee macht Lust auf eine zweite Tasse. Er ist weich und ausgewogen im Geschmack - dazu außerdem noch sehr bekömmlich. Vollmundig, mit einer leichten Würze und einer feinen Karamell-Note verwöhnt er den Gaumen. Kein Wunder, denn dieser Kaffee gedeiht unter besten Anbaubedingungen. Er wächst im südlichen Indien, im Bundesstaat Karnataka rund um den Bababudangiri, einem Berg in der Gebirgskette Dattagiri Hill, auf einer Höhe von 1000 bis 1400 Metern. Unterstützt von Bergwinden aus dem Regenwald reift dort auf fruchtbaren vulkanischen Böden dieser einzigartige Kaffee heran. Er wird von Hand gepflückt und sonnengetrocknet, um all seine Aromen hervorzukitzeln und zu wahren.

Seinen klangvollen Namen verdankt der Kaffee übrigens einem indischen Meister, einem Sufi. Dieser Baba Budan, dessen wirklicher Name Hazrat Shan Jamer Allah Mazarabi lautete, soll Anfang des 17. Jahrhunderts auf einer Pilgerfahrt nach Mekka Kaffee kennengelernt haben. Den fand der Inder so faszinierend, dass er nicht mehr auf ihn verzichten wollte. Also nahm er das Risiko auf sich, die Bohnen in sein Heimatland zu schmuggeln. Der Legende nach kehrte Baba Budan über die Hafenstadt Mokka im Jemen nach Indien zurück – mit sieben Kaffeepflanzen im Gepäck. Die pflanzte er dann in jener steilen, aber immergrünen Bergkette an und legte so den Grundstein für den Kaffeeanbau in seinem Land. Noch immer wird Baba Budan dafür in der Region Karnataka verehrt. Immerhin soll er so auch das arabische Kaffee-Monopol gebrochen haben. Der Kaffee vom Bababudangiri ist heute auf Grund seines einzigartigen Geschmacks und seiner guten Bekömmlichkeit weltweit gefragt. Text

5,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
23,80 € / 1 Kilogramm (kg)
derzeit leider nicht verfügbar